Adserver Header
Analytics
Leaderboard
suchen Suche
Sky Left
separator
Impressum  |  Feedback  |  Werbung  |  Sitemap  |  Hilfe  |  Login Work&Care
Patientenbildung
Rectangle Top

Info-Quelle

info_quello info_quello
separator
Buchbesprechungen
Suche in Buchbesprechungen
Suchbegriff
Zurück zur vorherigen Seite
Zwischen Todesangst und Lebensmut: Ein Ratgeber für Pflegekräfte und Angehörige, die Krebspatienten begleiten
Von: Corinna Kohröde-Warnken
Verlag: Schlütersche (2011-03-16)
Katalog: Book
ISBN: 3899932803

Für dieses Buch gibt es im Pflegeportal noch keine Buchbesprechung. Sie finden hier den Text vom Verlag:

HFH-Absolventin Corinna Kohröde-Warnken, gelernte Fachkrankenschwester und ehemalig Betroffene, veröffentlicht einen Ratgeber zum Umgang mit Krebspatienten.
Autorin Corinna Kohröde-Warnken kennt den Umgang mit Krankheit und der Endlichkeit des Lebens aus zwei Blickrichtungen: Als gelernte Fachschwester und studierte Diplom-Pflegewirtin erlebte sie in ihrem Beruf häufig den Moment, in dem ein Patient seinen Sturz aus der Wirklichkeit erlebt, die Diagnose einer potenziell tödlichen Krankheit. Zudem war die Absolventin der Hamburger Fern-Hochschule selbst an Krebs erkrankt und kennt das Karussell zwischen Bangen und Hoffen aus der bedrohlichen Innenperspektive. So ist ihr Ratgeber für Pflegekräfte und Angehörige, die Krebspatienten begleiten so der Untertitel ihres Buches derart ganzheitlich und einfühlend geraten, dass jeder Aspekt der Pflege und Anteilnahme mitreißend beleuchtet wird.

Gleichberechtigt neben dem emotionalen Zugang stehen Erkenntnisse der Medizin, Psychologie und Philosophie. Im Vorwort kommt Prof. Dr. Rainer Gerckens vom Fachbereich Gesundheit und Pflege an der Hamburger Fern-Hochschule, zu der Bewertung: Sie [die Autorin] ,übersetzt das vorliegende akademische Wissen zugunsten der Betroffenen.

Zwischen Todesangst und Lebensmut antwortet also kenntnisreich und empathisch auf die Fragen, die im Umgang mit Krankheit und Angst entstehen immer mit einem hilfreichen Wie statt mit einem distanzierteren Warum.

Fazit:

Falls Sie an dem Buch interessiert sind und eine Buchbesprechung machen möchten, melden Sie sich doch bitte!
E-Mail >>

Rezensiert von: Schlütersche Verlagsgesellschaft
separator
Anzeige
separator
separator

 

newsletterPartnersites

tellmed


Portal für medizinische Fachpersonen, die Patientinnen und Patienten mit Eisenmangel und Eisenmangelanämie beurteilen und behandeln.

Iron.medline.ch
besuchen »

newsletterPartnersites

tellmed


Dieses Fachportal richtet sich ausschliesslich an Mitglieder medizinischer und pharmazeutischer Berufe.

Tellmed.ch besuchen »

newsletterPartnersites

tellmed


Aktuelle Gesundheits-Informationen für Patienten und Angehörige, zusammengestellt von der Fachredaktion von Mediscope.

Sprechzimmer.ch besuchen »

terminkalendarTerminkalender
Termine für den Veranstaltungskalender eingeben >>

 

Anzeige
Right Skyscraper

 

separator
VeryRight Skyscraper
Adserver Footer