Adserver Header
Analytics
Leaderboard
suchen Suche
Sky Left
separator
Impressum  |  Feedback  |  Werbung  |  Sitemap  |  Hilfe  |  Login Work&Care
Fachpflege_Diabetes
Rectangle Top

Info-Quelle

info_quello info_quello
separator
Buchbesprechungen
Suche in Buchbesprechungen
Suchbegriff
Zurück zur vorherigen Seite
Hygiene in Altenpflegeeinrichtungen
Von: Peter Bergen
Verkaufspreis neu: EUR 27,99
Verkaufspreis gebraucht: EUR 16,21
Verlag: Urban & Fischer Bei Elsevier (Dezember 2003)
Katalog: Book
Medium: Taschenbuch
ISBN: 3437271407
Verfügbarkeit: Gewöhnlich versandfertig bei Amazon in 24 Stunden

Bereits auf dem Rücken dieses Buches wird festgestellt, dass dem Hygienemanagement im Rahmen des Qualitätsmanagements eine stetig steigende Bedeutung zukommt. Der Autor möchte mit seinen Ausführungen diesem steigenden Anspruch nachkommen und ein umfassendes Wissen, von Grundlagen bis hin zu spezifischen Fragen bieten und Antworten geben.

Mit 14 Kapiteln unterschiedlicher Themenbereiche, sowie einem fünfzehnten Kapitel, welches unterschiedliche Anhänge beinhaltet, stellt sich das Spektrum als sehr breit dar. Im Vorfeld beschäftigen sich die ersten drei Kapitel mit Grundkenntnissen unterschiedlicher Schwerpunkte. Während das erste Kapitel sich Definitionen und Erläuterungen widmet, werden im zweiten und dritten Kapitel infektiologische und mikrobiologische Grundkenntnisse vermittelt. Diese werden dabei durchweg gut und adäquat definiert, und, wenn dies sinnvoll ist, durch Abbildungen (Aufbau von Bakterien, Pilzen und Viren) ergänzt, was es dem Leser erleichtert, den Ausführungen des Autors zu folgern.

Es folgen Kapitel über Schädlinge und Schädlingsbekämpfung, in welchem die unterschiedlichen Arten vorgestellt werden, sowie eine Differenzierung der Begriffe Reinigung, Desinfektion und Sterilisation im fünften Kapitel. Welche rechtlichen Grundlagen die Hygiene, respektive das Hygienemanagement in Altenpflegeeinrichtungen berühren und wie sich dies auf den Alltag auswirkt, wird im sechsten Kapitel vorgestellt.

Im Anschluss daran nimmt sich der Autor den Kapiteln personalbezogener und umgebungsbezogener Hygiene (bauliche Anforderungen, Wasserversorgung u.a.) an, bevor im neunten Kapitel routinemäßige Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten vorgestellt werden.

Diesen folgen Erläuterungen zur Hygiene in den Bereichen Ver- und Entsorgung, wie auch bei medizinisch-pflegerischen Maßnahmen. Eine Einteilung der Abfälle (nach Gruppeneinteilung des Robert Koch-Instituts) findet ebenso statt, wie eine Diskussion der Hygiene und Desinfektion bei Injektionen.

Welches Verhalten im Infektionsfall an den Tag gelegt werden sollte, schildert der Autor im zwölften Kapitel.

Besonders hervorzuheben ist an dieser Stelle der Abschnitt über MRSA- respektive ORSA- Infektionen. Auch wenn das Thema auf lediglich knapp drei Seiten abgehandelt wird, sind die Informationen überaus informativ und aufschlussreich. Darüber hinaus kann der Leser, wie zu anderen Themen im Buch auch, über die hinterlegte Internet-Adresse weitere Informationen erhalten.

Als kurz und bündig kann das nun folgende Kapitel mit ergänzenden Themen bezeichnet werden. Der Autor nimmt sich hier Bereichen an, die ebenfalls zum täglichen Umgang und Alltag im Altenpflegeheim gehören. Neben der Haltung von Haustieren u.a. Aspekten wird der Umgang mit Verstorbenen geschildert. Bereiche also, die ebenfalls einer im Hinblick auf die Hygiene nicht aus den Augen verloren werden dürfen, auch wenn (wie der Umgang mit Haustieren) dies unter Umständen nicht von jedem (Bewohner) eingesehen wird, da eine Altenpflegeeinrichtung, noch immer und wohl auch künftig, anderen Gesetzen unterliegt, wie dies im privaten Haushalt respektive der ambulanten Pflege der Fall ist.

Wie auch ein gutes Hygienemanagement umfasst der folgende, tabellarische, Begehungskatalog sämtliche Arbeitsbereiche einer Einrichtung, sowie die Wohn- und Pflegebereiche. Eine Begehung und Kontrolle der Einrichtung wird somit erheblich erleichtert, da der Katalog als Anregung zu verstehen ist, sich mit den Anforderungen zu beschäftigen, welche an die eigene Einrichtung gestellt werden. Ergänzt werden diese Ausführungen wiederum durch einen gut durchstrukturierten Anhang, welcher Desinfektionspläne, Checklisten und andere Instrumente thematisiert, die für ein umfassendes Hygienemanagement zwingend notwendig sind, und die Schilderungen somit hervorragend abrunden.

 

Fazit: Dem Autor gelingt zweifellos, was auf dem Buchrücken versprochen wird. Eine umfassende Darstellung von Grundlagen, bis hin zu spezifischen Fragen, ergänzt durch Abbildungen und Tabellen, wo diese der Erläuterung von Texten dienen, sowie die Implementierung von Internet-Adressen, lassen ein ausgewogenes und rundes Konzept erkennen. Dies wiederum ermöglicht eine Umsetzung durch Einrichtungsleiter und Pflegenden in die Praxis der eigenen Einrichtung, mit der Hilfe eines fundierten Basiswissens.

 

Rezensiert von: Andreas Neves da Costa
5 Von 5 stars5 Von 5 stars5 Von 5 stars5 Von 5 stars5 Von 5 stars - Aufbau
5 Von 5 stars5 Von 5 stars5 Von 5 stars5 Von 5 stars5 Von 5 stars - Aktualität
5 Von 5 stars5 Von 5 stars5 Von 5 stars5 Von 5 stars5 Von 5 stars - Übersichtlichkeit und Gestaltung
5 Von 5 stars5 Von 5 stars5 Von 5 stars5 Von 5 stars5 Von 5 stars - Didaktik und Verständlichkeit
4 Von 5 stars4 Von 5 stars4 Von 5 stars4 Von 5 stars4 Von 5 stars - Buchformat
5 Von 5 stars5 Von 5 stars5 Von 5 stars5 Von 5 stars5 Von 5 stars - Inhalt
4 Von 5 stars4 Von 5 stars4 Von 5 stars4 Von 5 stars4 Von 5 stars - Anspruch
5 Von 5 stars5 Von 5 stars5 Von 5 stars5 Von 5 stars5 Von 5 stars - Gesamtbewertung
separator
Anzeige
separator
separator

 

newsletterPartnersites

tellmed


Portal für medizinische Fachpersonen, die Patientinnen und Patienten mit Eisenmangel und Eisenmangelanämie beurteilen und behandeln.

Iron.medline.ch
besuchen »

newsletterPartnersites

tellmed


Dieses Fachportal richtet sich ausschliesslich an Mitglieder medizinischer und pharmazeutischer Berufe.

Tellmed.ch besuchen »

newsletterPartnersites

tellmed


Aktuelle Gesundheits-Informationen für Patienten und Angehörige, zusammengestellt von der Fachredaktion von Mediscope.

Sprechzimmer.ch besuchen »

terminkalendarTerminkalender
Termine für den Veranstaltungskalender eingeben >>

 

Anzeige
Right Skyscraper

 

separator
VeryRight Skyscraper
Adserver Footer