Adserver Header
Analytics
Leaderboard
suchen Suche
Sky Left
separator
Impressum  |  Feedback  |  Werbung  |  Sitemap  |  Hilfe  |  Login Work&Care
Radiologie
Rectangle Top

Info-Quelle

info_quello info_quello
separator
Buchbesprechungen
Suche in Buchbesprechungen
Suchbegriff
Zurück zur vorherigen Seite
Technik der medizinischen Radiologie: Diagnostik, Strahlentherapie, Strahlenschutz. Für Ärzte, Medizinstudenten und MTRA
Von: Theodor Laubenberger, Jörg Laubenberger
Verlag: Deutscher Arzte-Verlag (1999-12)
Katalog: Book
ISBN: 376911132X
Für dieses Buch gibt es im Pflegeportal noch keine Rezension.
Fazit: Falls Sie an dem Buch interessiert sind und eine Buchbesprechung machen möchten, melden Sie sich doch bitte!
E-Mail >>
Rezensiert von: sm
Costumers reviews
Vieles in diesem Buch ist stark veraltet und teilweise falsch. Als Votragender im Bereich der Gerätekunde in der Röntgendiagnostik empfehle ich meinen Studenten eher (obwohl auch nicht optimal) das Buch Moderne Bildgebung von Klaus Ewen. Wer sich wirklich mit der Physik und der Instrumentierung in der Röntgendiagnostik auseinander setzen will, wird um Bücher wie den Angerstein (Grundlagen der Strahlenphysik), den Morneburg (Bildgebende Systeme für die medizinische Diagnostik,
leider auch schon alt, seit 97 hat sich sehr viel getan, aber trotzdem viel aktueller als der Laubenberger und vorallem steht nichts falsches drin) nicht herumkommen. Das Handbook of Medical Imaging (SPIE)bleibt natürlich der Standard, ist aber für Studenten und Schüler wahrscheinlich etwas zu schwierig. Nett für Leute die sich vor Mathematik und Integralen nicht fürchten ist auch der Dössel, Bildgebende Verfahre in der Medizin.

Aber: Hände weg vom Laubenberger.
Ein Standardwerk mit einem sehr technischen Schwerpunkt, das auf 668 Seiten (6.Auflage) den technischen Sektor der Radiologie nahezu allumfassend abhandelt. Zum Teil äußerst detaillierte Abhandlungen und mit vielen nützlichen Tabellen für die Röntgenpraxis versehen. Ein sehr guter didaktischer Aufbau und auch für den physikalisch relativ unbedarften Leser (vom Medizinfach!) verständliche Erklärungen machen hier auch das Verstehen von kompliziertesten technischen Anlagen und Sachverhalten relativ leicht möglich. Der Laubenberger kann als "das" Buch der Wahl gelten, wenn der Leser Literatur über das Titelthema benötigt. Mehr oder weniger vergleichbar ist eigentlich nur das Werk (Schlungbaum, Med.Strahlenkunde,de Gruyter,ISBN 3-11-012850-0) welches einen geringeren Seitenumfang und zum Teil andere Inhaltsschwerpunkte aufweist. Aus letzterem Grund ist es (leider) auch anzuraten sich *beide* Lehrwerke zuzulegen um die Gebiete Strahlenkunde und Radiologische Technik wirklich vollständig abzudecken. (Da kaum ein einzelnes Buch Anspruch auf Vollständigkeit erheben kann. Nur ein kleines Beispiel hier: Im Laubenberger steht nichts über Xeroradiographie, dafür steht im Schlungbaum kein Wort über Quantenrauschen.) Das Thema Einstelltechnik wird (im Gegensatz zum Schlungbaum) im Laubenberger nicht direkt behandelt - aber für dieses Gebiet alleine ist es ohnehin wesentlich besser auf den "Zimmer-Brossy", ein Standard-"Lehrbuch der röntgendiagnostischen Einstelltechnik" (Springer,ISBN 3-540-61924-0) zurückzugreifen.
separator
Anzeige
separator
separator

 

newsletterPartnersites

tellmed


Portal für medizinische Fachpersonen, die Patientinnen und Patienten mit Eisenmangel und Eisenmangelanämie beurteilen und behandeln.

Iron.medline.ch
besuchen »

newsletterPartnersites

tellmed


Dieses Fachportal richtet sich ausschliesslich an Mitglieder medizinischer und pharmazeutischer Berufe.

Tellmed.ch besuchen »

newsletterPartnersites

tellmed


Aktuelle Gesundheits-Informationen für Patienten und Angehörige, zusammengestellt von der Fachredaktion von Mediscope.

Sprechzimmer.ch besuchen »

terminkalendarTerminkalender
Termine für den Veranstaltungskalender eingeben >>

 

Anzeige
Right Skyscraper

 

separator
VeryRight Skyscraper
Adserver Footer