Adserver Header
Analytics
Leaderboard
suchen Suche
Sky Left
separator
Impressum  |  Feedback  |  Werbung  |  Sitemap  |  Hilfe  |  Login Work&Care
Pflegemanagement
Rectangle Top

Info-Quelle

info_quello info_quello
separator
Buchbesprechungen
Suche in Buchbesprechungen
Suchbegriff
Zurück zur vorherigen Seite
Von: Thomas Klie
Verkaufspreis neu: EUR 20,37
Verkaufspreis gebraucht: EUR 14,90
Verlag: Vincentz Network (Januar 2003)
Katalog: Book
Medium: Taschenbuch
ISBN: 3878702264
Verfügbarkeit: Führen wir nicht oder nicht mehr - jetzt gebraucht vorbestellen.

In der komplexer werdenden Pflege sowie deren spezifische Ausrichtungen erhält der Anteil des notwendigen juristischen Fachwissens eine steigende Bedeutung. Dennoch fällt es schwer in einem Bereich wie der Altenhilfe stets auf die aktuellen Gesetzestexte zurückgreifen zu können, da sich in diesem Berufsfeld eine große Zahl von Rechtsquellen treffen, überschneiden und ergänzen. Um von aktuellen Wissen profitieren zu können, bieten Sammlungen von Gesetzestexten eine sehr gute Möglichkeit das Basiswissen am Puls der Zeit zu halten.

Mit dem vorliegenden Buch gibt der Autor lediglich bestehende Gesetze respektive Auszüge daraus wieder. Bereits im Vorwort wird geschildert, dass es sich als Ergänzung zum Buch Rechtskunde Das Recht der Pflege alter Menschen (ebenfalls von Klie im Vincentz Verlag) versteht. Wer dieses Buch kennt weiß, das der Autor dort weniger auf den Wortlaut der Rechtsquellen selber eingeht, als vielmehr bestehende Situationen und Beispiele unter juristischen Aspekten darzustellen und die Perspektive der Altenpflege wiederzugeben.

Der vorliegende Band jedoch ist frei von Kommentaren und anderen Anmerkungen oder Beispielen. Statt dessen wird ein umfangreicher Ausschnitt aus der Rechtslandschaft gezeigt, welcher spezifischer für die Altenhilfe kaum sein könnte.

Der Aufbau und die Wiedergabe von Rechtsquellen erinnert nicht unwesentlich an die o.g. Arbeit von Hrn. Klie. So wird auch hier einläutend die Thematik der Staatsbürgerkunde vorgestellt, finden Aspekte des Gesundheitsschutzes Platz und selbstverständlich Auszüge aus den verschiedenen Büchern des Sozialrechts. Darüber hinaus werden das Arbeits- und Heimrecht ebenso behandelt, wie auch Ausblicke auf das Europarecht gegeben.

Erfreulich an diesem sehr aktuellen Werk ist die Darstellung des gerade rechtskräftig gewordenen Altenpflegegesetzes, welches erstmals eine einheitliche Gesetzesgrundlage der Altenpflege und Altenpflegeausbildung für die gesamte Bundesrepublik Deutschland bildet.

 

Fazit:

Mit diesem Band festigt und baut der Autor weiter seinen sehr guten Ruf als Jurist und Vorreiter für die Altenhilfe aus. Hr. Klie gibt einen adäquaten zugleich aber auch detaillierten und umfangreichen Einblick in das Recht der Altenhilfe. Als einzelnes Buch kann handelt es sich um eine sehr gute Grundlage für die tägliche Arbeit von Pflegekräften und Management. Zusammen mit dem bereits erwähnten Rechtskundebuch ergibt sich eine hervorragende Kombination als Lehrmaterial für die Aus-, Fort- und Weiterbildung. Es kann also unumwunden behauptet werden, dass dieses Buch für jede in der Altenpflege/Altenhilfe tätige Person geeignet, möglicher weise sogar notwendig ist, um die Professionalisierung der Altenhilfe auf eine juristisch fundierte Basis zu bauen.

Rezensiert von: Andreas Neves da Costa
4 Von 5 stars4 Von 5 stars4 Von 5 stars4 Von 5 stars4 Von 5 stars - Aufbau
5 Von 5 stars5 Von 5 stars5 Von 5 stars5 Von 5 stars5 Von 5 stars - Aktualität
4 Von 5 stars4 Von 5 stars4 Von 5 stars4 Von 5 stars4 Von 5 stars - Übersichtlichkeit und Gestaltung
4 Von 5 stars4 Von 5 stars4 Von 5 stars4 Von 5 stars4 Von 5 stars - Didaktik und Verständlichkeit
4 Von 5 stars4 Von 5 stars4 Von 5 stars4 Von 5 stars4 Von 5 stars - Buchformat
4 Von 5 stars4 Von 5 stars4 Von 5 stars4 Von 5 stars4 Von 5 stars - Inhalt
4 Von 5 stars4 Von 5 stars4 Von 5 stars4 Von 5 stars4 Von 5 stars - Anspruch
4 Von 5 stars4 Von 5 stars4 Von 5 stars4 Von 5 stars4 Von 5 stars - Gesamtbewertung
separator
Anzeige
separator
separator

 

newsletterPartnersites

tellmed


Portal für medizinische Fachpersonen, die Patientinnen und Patienten mit Eisenmangel und Eisenmangelanämie beurteilen und behandeln.

Iron.medline.ch
besuchen »

newsletterPartnersites

tellmed


Dieses Fachportal richtet sich ausschliesslich an Mitglieder medizinischer und pharmazeutischer Berufe.

Tellmed.ch besuchen »

newsletterPartnersites

tellmed


Aktuelle Gesundheits-Informationen für Patienten und Angehörige, zusammengestellt von der Fachredaktion von Mediscope.

Sprechzimmer.ch besuchen »

terminkalendarTerminkalender
Termine für den Veranstaltungskalender eingeben >>

 

Anzeige
Right Skyscraper

 

separator
VeryRight Skyscraper
Adserver Footer