Adserver Header
Analytics
Leaderboard
suchen Suche
Sky Left
separator
Impressum  |  Feedback  |  Werbung  |  Sitemap  |  Hilfe  |  Login Work&Care
Pflegemanagement
Rectangle Top

Info-Quelle

info_quello info_quello
separator
Buchbesprechungen
Suche in Buchbesprechungen
Suchbegriff
Zurück zur vorherigen Seite
Entlassungsmanagement: Versorgungsbrüche vermeiden, Schnittstellen optimieren
Verlag: Huber, Bern (2010-10-05)
Katalog: Book
ISBN: 3456848978

Für dieses Buch gibt es im Pflegeportal noch keine Buchbesprechung. Sie finden hier den Text vom Verlag:

Eine gut geplante Entlassung vermeidet Versorgungsbrüche und unnötiges Leid von Patienten. So lautet die Botschaft der Autoren dieses Praxishandbuchs. Sie bieten eine Reihe von Werkzeugen, um den Entlassungsprozess zukünftig effektiver und patientenfreundlicher zu gestalten und zum Gütezeichen der Patientenversorgung werden zu lassen. Im Hinblick auf die DRG-Einführung (2012) in der Schweiz ist das Thema topaktuell und bleibt auch für die anderen deutschsprachigen Länder hoch relevant. Dem «Expertenstandard Entlassungsmanagement» wird ein eigenes Kapitel gewidmet.

Inhaltlich spiegeln die einzelnen Fachbeiträge die Komplexität des «Entlassungsmanagements» wider und greifen folgende entscheidende Fragen auf:

Wie lassen sich «Drehtüreffekte» und «blutige Entlassungen» vermeiden?

Welche Strategien ermöglichen eine maximale Kontinuität in der Versorgung?

Wie lässt sich der erwartbare poststationäre Versorgungsbedarf von Patienten möglichst früh und sicher identifizieren?

Wie lässt sich der «Expertenstandard Entlassungsmanagement» erfolgreich in die Praxis umsetzen?

Welche Assessments, Schulungs- und Koordinationsleistungen tragen dazu bei, über die Entlassung hinaus eine individuelle, bedarfsgerechte Versorgung zu gewährleisten?

Das Praxishandbuch zum Entlassungsmanagement vermeidet Versorgungsbrüche und fördert einen systematischen Informationsaustausch, eine interdisziplinäre Zusammenarbeit und ein gutes Management von Schnittstellen.

Fazit:

Falls Sie an dem Buch interessiert sind und eine Buchbesprechung machen möchten, melden Sie sich doch bitte!
E-Mail >>

Rezensiert von: Verlag Hans Huber
separator
Anzeige
separator
separator

 

newsletterPartnersites

tellmed


Portal für medizinische Fachpersonen, die Patientinnen und Patienten mit Eisenmangel und Eisenmangelanämie beurteilen und behandeln.

Iron.medline.ch
besuchen »

newsletterPartnersites

tellmed


Dieses Fachportal richtet sich ausschliesslich an Mitglieder medizinischer und pharmazeutischer Berufe.

Tellmed.ch besuchen »

newsletterPartnersites

tellmed


Aktuelle Gesundheits-Informationen für Patienten und Angehörige, zusammengestellt von der Fachredaktion von Mediscope.

Sprechzimmer.ch besuchen »

terminkalendarTerminkalender
Termine für den Veranstaltungskalender eingeben >>

 

Anzeige
Right Skyscraper

 

separator
VeryRight Skyscraper
Adserver Footer