Adserver Header
Analytics
Leaderboard
suchen Suche
Sky Left
separator
Impressum  |  Feedback  |  Werbung  |  Sitemap  |  Hilfe  |  Login Work&Care
Rectangle Top
Buchbesprechungen
Suche in Buchbesprechungen
Suchbegriff
Zurück zur vorherigen Seite
Komplementäre Sterbebegleitung: Ganzheitliche Konzepte und naturheilkundliche Therapien
Von: Gudrun Huber, Christina Casagrande
Verlag: Haug (2011-08-10)
Katalog: Book
ISBN: 3830473478

Für dieses Buch gibt es im Pflegeportal noch keine Buchbesprechung. Sie finden hier den Text vom Verlag:

Langtext
Der Praxisleitfaden für eine komplementäre Begleitung von Sterbenden und ihren Angehörigen mit einem einzigartigen interdisziplinären Ansatz.
Der Schwerpunkt des Buches liegt auf klaren Praxiskonzepte mit vielen Praxistipps:
- Der interdisziplinäre Ansatz gibt die Möglichkeit, differenzierter, gezielter und ganzheitlicher zu begleiten.
- Komplementäre Verfahren sind integriert und zeigen "sanfte" Alternativen.
- Hilfe nicht nur für die Begleitung Sterbender, sondern auch Unterstützung, um Leid und Trauer der Angehörigen besser begegnen und auf Patientenfragen vorbereitet zu sein.
- Plus: Wie gehe ich mit meiner eigener Betroffenheit als Therapeut besser um?


Hauptbeschreibung
Wer einen Fluss überquert, muss die eine Seite verlassen.
 (Mahatma Gandhi)
 Der Praxisleitfaden Komplementäre Sterbebegleitung richtet sich an alle, die Sterbende und ihre Angehörigen naturheilkundlich begleiten. Der erste Teil des Buches zeigt, welche Anforderungen an den Begleitenden gestellt werden und wie er diesen mit Respekt und Fürsorge begegnet. Dabei werden auch die speziellen Bedürfnisse dementer Menschen angesprochen.
 Der Hauptteil des Buches widmet sich den konkreten Therapiemöglichkeiten aus der Komplementärmedizin, z. B. anthroposophische Präparate, Aromatherapie, Bachblüten, Homöopathie, Phytotherapie, Spagyrik.
 - Bedürfnisse des Sterbenden besser verstehen
 - interdisziplinär begleiten: auf der physischen, psychischen, sozialen und spirituellen Ebene
 - Symptome lindern und Lebensqualität erhöhen mit direkt umsetzbaren Therapiekonzepten
 - Betreuung Angehöriger und Freunde
 Für Therapeuten, Sterbebegleiter und Laien, die Sterbende und Trauernde professionell und empathisch begleiten möchten.


Text des Buchrückseite
Ganzheitlich begleiten
 
"Wer einen Fluss überquert, muss die eine Seite verlassen."
 (Mahatma Gandhi)
 
Dieser Praxisleitfaden richtet sich an alle, die Sterbende und ihre Angehörigen naturheilkundlich begleiten. Der erste Teil des Buches zeigt, welche Anforderungen an den Begleitenden gestellt werden und wie er diesen mit Respekt und Fürsorge begegnet. Dabei werden auch die speziellen Bedürfnisse dementer Menschen angesprochen.
 
Der Hauptteil des Buches widmet sich den konkreten Therapiemöglichkeiten mit Komplementärmedizin, z. B. anthroposophischen Präparaten, Aromatherapie, Bachblüten, Homöopathie, Phytotherapie, Spagyrik.
 
- Bedürfnisse des Sterbenden besser verstehen
 - interdisziplinär begleiten: auf der physischen, psychischen, sozialen und spirituellen Ebene
 - Symptome lindern und Lebensqualität erhöhen mit direkt umsetzbaren Therapiekonzepten
 - Betreuung Angehöriger und Freunde
 
Für Therapeuten, Sterbebegleiter und Laien, die Sterbende und Trauernde professionell und empathisch begleiten möchten.

Zur Leseprobe >>

 

Fazit:

Falls Sie an dem Buch interessiert sind und eine Buchbesprechung machen möchten, melden Sie sich doch bitte!
E-Mail >>

Rezensiert von: Karl F. Haug Verlag
separator
Anzeige
separator
separator

 

newsletterPartnersites

tellmed


Portal für medizinische Fachpersonen, die Patientinnen und Patienten mit Eisenmangel und Eisenmangelanämie beurteilen und behandeln.

Iron.medline.ch
besuchen »

newsletterPartnersites

tellmed


Dieses Fachportal richtet sich ausschliesslich an Mitglieder medizinischer und pharmazeutischer Berufe.

Tellmed.ch besuchen »

newsletterPartnersites

tellmed


Aktuelle Gesundheits-Informationen für Patienten und Angehörige, zusammengestellt von der Fachredaktion von Mediscope.

Sprechzimmer.ch besuchen »

terminkalendarTerminkalender
Termine für den Veranstaltungskalender eingeben >>

 

Anzeige
Right Skyscraper

 

separator
VeryRight Skyscraper
Adserver Footer