Adserver Header
Analytics
Leaderboard
suchen Suche
Sky Left
separator
Impressum  |  Feedback  |  Werbung  |  Sitemap  |  Hilfe  |  Login Work&Care
Pflege
Rectangle Top

 

Datenbanken

Zeigt Artikel aus der biomedizinischen Datenbank Medline, die wir für Sie bereits nach Fachgebiet einteilen.

WISE ist eine Datenbank für wissenschaftlichen Schriften in der Pflege.

Hier finden Sie frei zugängliche Datenbanken die über das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) angeboten werden.

 

Bücher, Artikel, Facharbeiten und Zeitschriften

Diese Ikone führt Sie zu Facharbeiten und Artikeln.

Hier finden Sie viele Buchbesprechungen.

Hier finden Sie Informationen zu den elektronisch publizierten Fachbüchern.

zeitschriften

Hier finden Sie Zeitschriftentitel mit den jeweiligen Inhaltsangaben. Das Angebot ist ganz neu und wird nun laufend erweitert.

 

Weitere Dienste

Hier werden mehr und mehr News zu den verschiedenen Fachgebieten zu finden sein.

Termine zu Tagungen, Kongressen und Weiterbildungen.

multimedia

Hier werden mehr und mehr Multimedia Inhalte zu den verschiedenen Fachgebieten zu finden sein.

Hier finden Sie Links zu fachspezifischen Internetseiten.

 

Datenbank bibnet.org - Suchen
Datenbank bibnet.org

In der Datenbank bibnet.org finden Sie Informationen zu - v.a. deutschsprachigen - Zeitschriftenartikeln:

 

Zeitschriftendatenbank Pflegeportal.ch - Suchen
Zeitschriftendatenbank Pflegeportal.ch

Direkt zur Artikelsuche in der Zeitschriftendatenbank Pflegeportal.ch

 

Nachrichten
20.11.2014
Im Jahr 2013 wurden so viele Personen wie noch nie in den Schweizer Spitälern behandelt: knapp 12 Prozent der Bevölkerung. Das ergibt rund 12.6 Millionen Behandlungstage und damit 100‘000 mehr als im Vorjahr. Dies sind Ergebnisse der Statistiken zur stationären Gesundheitsversorgung des Bundesamtes für Statistik (BFS).
Bundesamt für Statistik BSF
17.11.2014
Ärzte und Pflegefachpersonen erleben oft Behandlungssituationen, welche bei ihnen Sicherheitsbedenken auslösen. Um die Patientensicherheit zu gewährleisten, ist es zentral, dass solche Bedenken direkt geäussert und Kollegen und Vorgesetzen darauf angesprochen werden. Nur so können Risiken für Patienten reduziert und eine Sicherheitskultur etabliert werden. Dennoch wird oft geschwiegen. In einer aktuellen Studie in der Onkologie wurde erforscht, ob und wie Mitarbeitende über potentielle Gefahren kommunizieren und welche Barrieren es gibt.
patientensicherheit schweiz
12.11.2014
Die Qualität in den an Fachhochschulen vermittelten Gesundheitsberufen soll gefördert werden. Dies will der Bundesrat unter anderem mit einem neuen Gesundheitsberufegesetz sicherstellen. Ein entsprechender Gesetzesentwurf ist in der Vernehmlassung positiv aufgenommen worden. Der Bundesrat hat deshalb das Eidgenössische Departement des Innern sowie das Eidgenössische Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung beauftragt, bis im Herbst 2015 eine Gesetzesbotschaft auszuarbeiten.
Pressemitteilung Der Bundesrat
12.11.2014
Ein aktives Berufsregister, die Gleichbehandlung der Absolventinnen der Höheren Fachschulen Pflege in Bezug auf die Berufsausübung und eine separate Regelung für die Masterstufe gehören für den SBK zwingend in das neue Gesundheitsberufegesetz.
Schweizer Berufsverbandes der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner (SBK)
10.11.2014
Besser früh als spät: Zweifelhafte Verordnungen von Antibiotika im Tagesverlauf
patientensicherheit schweiz
Anzeige
separator
separator

 

newsletterEmpfohlene Portale

tellmed


sprechzimmer


iron

terminkalendarTerminkalender
Termine für den Veranstaltungskalender eingeben >>

 

Anzeige
Right Skyscraper

 

partnerPartner:

thieme


SpringerMedizin

procare

Bibliomed


logo_kohlhammer


logo palliative-ch


Logo SBK_copy_2

separator
VeryRight Skyscraper
Adserver Footer